Tagesausflug „Spessarträuber-Überfall“ am 10.06.2017

Am 10.06.2017 machte der Fanclub einen Tagesausflug in den Spessart. Wir fuhren mit dem Shuttelbus von Aschaffenburg über Grosswallstadt und Elsenfeld zum Schloßparkplatz nach Mespelbrunn, dort stiegen wir auf zwei Kutschen um. Mitten im Wald wurden wir von den berüchtigten Spessarträubern überfallen.

Um weiterfahren zu dürfen mussten wir leider Simone opfern. Nachdem wir Sie wieder ausgelöst hatten, durften wir weiterfahren. Auf der Hohe Warte gab es dann zur Stärkung ein Spanferkel bzw. Rinderbäckchen mit Knödel, Rotkraut und Soße. Gut gelaunt und gestärkt nahmen wir auf der Hohe Warte noch etwas Proviant mit und fuhren mit unseren beiden Planwagen wieder zurück nach Mespelbrunn, in Anschluss brachte uns der Shuttelbus wieder zu unseren Ausgangsorten zurück.

Fotos: Peter & Simone Schadler, Ivonne Imhof

Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst.